Multivision-Trenner-Junge_bw
Beendete Projekte

Hier ein Überblick über erfolgreich durchgeführte Projekte der Vergangenheit.

plakat_im-zeichen-des-wassers
Im Zeichen des Wassers

Wasser – Lebensraum und Lebenselixier, aber auch Abfalldeponie und Anlass für Konflikte. Die Multivision „Im Zeichen des Wassers“ wurde von 1998 bis 2007 gemeinsam mit Greenpeace gezeigt. Ca. 800.000 SchülerInnen beteiligten sich an dem Umweltbildungsprojekt.

plakat_klima-und-energie
Klima & Energie

Gemeinsam mit dem BUND und GLOBAL2000 haben wir in zwei Auflagen zwischen 2001 und 2010 etwa 1,2 Millionen Schüler in Deutschland und weitere 200.000 in Österreich über die Auswirkungen unseres Energiehungers auf das Klima informiert und die Erneuerbaren Energien vorgestellt.

plakat_klima-und-mobilitaet
Klima & Mobilität

Ebenfalls mit unserem Partner GLOBAL2000 in Österreich entstand das Bildungsprojekt „Klima & Mobilität“, das die Umweltfragen des Verkehrs zum Thema machte – 100.000 SchülerInnen nahmen in Österreich daran teil.

plakat_reduse
REdUSE – International

Reduce – Reuse – Recycle. Das sind die Botschaften des Projekts „REdUSE – weniger ist mehr“, das unseren Umgang mit Rohstoffen thematisiert und für eine Reduzierung des Ressourcenverbrauchs eintritt. Gemeinsam mit unserem Partner GLOBAL2000 tourten wir mit dem Schulprojekt von 2012 – 2013 in Österreich, Ungarn, Italien und der Tschechischen Republik. Teilnahme von ca. 150.000 Jugendlichen.

plakat_fairfuture
Fair Future – Der Ökologische Fußabdruck

Von 2010 – 2016 fand das BLE-Projekt an den weiterführenden Schulen in Deutschland statt. Zusammen mit den Projektpartnern OXFAM, dem BUND und dem Wuppertal-Institut für Klima, Umwelt, Energie wurde dem Zusammenhang zwischen einem nachhaltigen Lebensstil, ökologischen Grenzen und einer fairen Zukunft nachgegangen und der Footprint in den Bereichen Landwirtschaft und Ernährung, Klima, Mobilität, Wohnen und sonstiger Konsum untersucht. „Wie wollt ihr in Zukunft leben?“ – ca. 800.000 SchülerInnen stellten sich dieser Frage.

plakat_biofood-2
Bio food project

Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz tourte von 2003 bis 2006 unser Ausstellungstruck durch Deutschlands Schulen. Rund um den Truck präsentierten Biobauern und Verarbeiter aus der Region ihre Arbeit und ihre Produkte. Etwa 300.000 Jugendliche haben an den Aktionstagen teilgenommen.